Terroranschlag

Bei dem Anschlag auf der Strandpromenade in Nizza gab es schließlich 86 Todesopfer, zahlreiche Menschen wurden verletzt.
Chronik  »  Frankreich

Prozess zu Nizza-Terrorattentat von 2016 rückt näher

Knapp viereinhalb Jahre nach dem verheerenden Lkw-Anschlag im südfranzösischen Nizza mit Dutzenden Toten rückt ein Strafprozess näher. 8 Verdächtige sollen auf die Anklagebank, 3 von ihnen wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. Das teilte die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft am Dienstag mit Hinweis auf eine Entscheidung von Ermittlungsrichtern mit. Wann der Prozess in Paris stattfinden könnte, blieb zunächst offen.

mehr
Der Prozess findet unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen statt.
Badge Video
Politik  »  Terroranschlag

Prozess um Anschlag gegen Charlie Hebdo in Paris eröffnet

Mehr als 5 Jahre nach dem Anschlag auf die französische Satirezeitung „Charlie Hebdo“ hat der Prozess gegen mutmaßliche Helfer der Attentäter begonnen. Das Verfahren wurde am Mittwoch vor einem Pariser Schwurgericht unter hohen Sicherheitsvorkehrungen eröffnet. Angeklagt sind 13 Männer und eine Frau. Ihnen drohen mehrjährige Haftstrafen bis hin zu lebenslanger Haft.

mehr
mehr laden