Tierisch gut!

Das gibt es auch nicht alle Tage! In Kanada stellte sich Ende Juli eine junge Frau mit ihrer Harfe auf eine Wiese am Waldrand. Ein Hirsch im Hintergrund lauschte den ruhigen Klängen der Melodie von „The Sound Of Silence“ von Simon & Garfunkel. Nach 20 Jahren Klavierunterricht hat sich die Frau das Harfe spielen in der Quarantäne selbst beigebracht – mit Erfolg und einem ganz besonderen Fan.
Badge Video
Badge Local
Videos  »  Tierisch gut!

Unerwartetes Publikum: Harfenistin lockt Hirsch aus dem Wald

Das gibt es auch nicht alle Tage! In Kanada stellte sich Ende Juli eine junge Frau mit ihrer Harfe auf eine Wiese am Waldrand. Ein Hirsch im Hintergrund lauschte den ruhigen Klängen der Melodie von „The Sound Of Silence“ von Simon & Garfunkel. Nach 20 Jahren Klavierunterricht hat sich die Frau das Harfe spielen in der Quarantäne selbst beigebracht – mit Erfolg und einem ganz besonderen Fan.

mehr
Das Field Museum in Chicago ist ein Naturkundemuseum und zählt zu den am besten besuchten kulturellen Einrichtungen in den USA. Das angrenzende Shedd Aquarium wollte seine Pinguine ebenfalls kulturell etwas auf Vordermann bringen, und hat kurzerhand einen Museumsbesuch organisiert. Die Pinguine im Naturkundemuseum sind einfach putzig!
Badge Video
Videos  »  Natur

Putzig: Pinguine watscheln durchs Museum

Das Field Museum in Chicago ist ein Naturkundemuseum und zählt zu den am besten besuchten kulturellen Einrichtungen in den USA. Das angrenzende Shedd Aquarium wollte seine Pinguine ebenfalls kulturell etwas auf Vordermann bringen, und hat kurzerhand einen Museumsbesuch organisiert. Die Pinguine im Naturkundemuseum sind einfach putzig!

mehr
mehr laden