Tod

Die italienische Schlager- und Chansonsängerin Milva ist tot.
Kultur  »  Tod

Italienische Sängerin „Milva, la Rossa“ 81-jährig gestorben

Die italienische Sängerin und Brecht-Interpretin Milva verlässt für immer die Bühne. Die Künstlerin mit der Feuermähne starb Freitagabend im Alter von 81 Jahren in Mailand, wie ihre Tochter Martina Corgnati am Samstag mitteilte. Seit Jahren kämpfte die Chansonsängerin mit Gesundheitsproblemen, die sie 2010 gezwungen hatten, ihre 52 Jahre lange Karriere zu beenden.

mehr
Thomas Fritsch war auch einer der gefragtesten deutschen Synchronsprecher.
Kultur  »  Fernsehen

Schauspieler und Synchronsprecher Thomas Fritsch ist tot

Der Schauspieler und Synchronsprecher Thomas Fritsch ist tot. Er wurde 77 Jahre alt, am Mittwoch sei er „friedlich entschlafen“, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem näheren Umfeld. Zuvor hatte die Illustrierte „Bunte“ berichtet. Der Sohn des Ufa-Filmstars Willy Fritsch kann auf eine jahrzehntelange Karriere in Film, Fernsehen und auf der Bühne zurückblicken.

mehr
Mit diesem Foto teilte die Kelly Family in den sozialen Medien den Tod von Barby Kelly mit.
Kultur  »  Trauer

Kelly-Family-Mitglied Barby mit 45 Jahren gestorben

Fans trauern um das gestorbene Kelly Family-Mitglied Barby. Die Musikerin starb im Alter von 45 Jahren, wie die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag erfuhr. „Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen“, schrieb die Kelly Family in den sozialen Medien.

mehr
Zahlreiche Sicherheitskräfte sind im Einsatz.
Politik  »  Monarchie

Windsor vor Trauerfeier für Philip weiträumig abgesperrt

Vor der Beisetzung des britischen Prinzen Philip hat die Polizei das Gelände rund um das Schloss Windsor mit weiträumigen Absperrungen gesichert. Zahlreiche Kräfte waren am Samstag im Städtchen Windsor westlich von London im Einsatz, Scharfschützen postierten sich auf Hausdächern. Sogar Müllkörbe und Briefkästen wurden auf mögliche Sprengkörper kontrolliert. Der Ehemann von Königin Elizabeth II. war am 9. April im Alter von 99 Jahren auf Schloss Windsor gestorben.

mehr
Große Anteilnahme aus aller Welt am Tod von Prinz Philip.
Panorama  »  Royals

Große Anteilnahme am Tod von Prinz Philip

Zum Tod von Prinz Philip sind aus aller Welt mitfühlende Botschaften eingegangen. Viele würdigten das Engagement des am Freitag im Alter von 99 Jahren gestorbenen Ehemanns von Queen Elizabeth II. für junge Menschen und die Umwelt. Bereits am Wochenende wird mit Einzelheiten zu der Beisetzung gerechnet – sie soll Berichten zufolge in der St.-Georgs-Kapelle in Windsor stattfinden.

mehr
mehr laden