Trauer

An Chiaras  Krankenbett ging Edoardo  auf  die Knie.
Badge Video
Chronik  »  Italien

Heiratsantrag auf dem Sterbebett

Chiara ringt im Krankenhaus wegen einer Krebserkrankung um ihr Leben und ihr Freund Edoardo kann nicht mehr länger warten: Er stellt ihr die eine Frage und sie antwortet mit „Ja!“. Leider kann sie dieses Versprechen nicht mehr einlösen – sie starb nur wenige Tage nach dem Antrag. Das Video des emotionalen Heiratsantrages geht nun viral.

mehr
Weiße Rosen als ein Zeichen des Trostes.
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Caritas: Hospizbewegung verschenkt Hunderte weißer Rosen

Die Einschränkungen, welche im Zuge der Coronakrise bei Beerdigungen und Grabbesuchen notwendig waren, haben den Menschen viel abverlangt. Um den Trauernden ein Zeichen des Trostes zukommen zu lassen, hat die Caritas Hospizbewegung am Friedhof in Bozen an die Angehörigen selbstgebastelte weiße Rosen verschenkt – eine symbolische Geste, die von vielen dankbar angenommen wurde.

mehr
Die Trauer ist groß. Der 55-jährige  Claudio de Nigro wurde tot aufgefunden.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Trauer

Trauriges Ende einer Suchaktion: Brixner Wasserretter leblos aufgefunden

Seit Mittwochabend lief in Brixen eine ausgedehnte Suchaktion in den Fluten der Rienz und des Eisack. Ein Mitglied der Wasserrettung Eisacktal war am Mittwoch während einer Übung von den Fluten mitgerissen worden. Am Donnerstag gegen 13.15 Uhr schließlich wurde das bereits Befürchtete traurige Gewissheit: Der 55-jährige Brixner Claudio de Nigro hatte den Unfall nicht überlebt, sein lebloser Körper wurde in der Rienzschlucht unter Schloss Rodenegg entdeckt.

mehr
Abschied von George Floyd.
Badge Video
Politik  »  Trauer

Emotionaler Abschied von George Floyd

In einer emotionellen Trauerfeier haben Angehörige, Freunde, Bürgerrechtler und Politiker Abschied von dem durch Polizeigewalt getöteten Afroamerikaner George Floyd genommen. An der Zeremonie zu Floyds Bestattung nahmen am Dienstag in der Kirche „Fountain of Praise“ in der texanischen Metropole Houston Hunderte Gäste teil.

mehr
Der weltbekannte Verhüllungskünstler Christo ist tot.
Badge Video
Kultur  »  Trauer

Künstler Christo mit 84 Jahren in New York gestorben

Der Verpacker der Welt ist tot. Der Künstler Christo starb am Sonntag mit 84 Jahren in seiner New Yorker Wohnung eines natürlichen Todes, wie seine Mitarbeiter bestätigten. Die Verhüllung des Berliner Reichstags 1995 zählte zu den spektakulärsten Werken des in Bulgarien geborenen Christo Wladimirow Jawaschew, der jahrzehntelang mit seiner 2009 verstorbenen Frau Jeanne-Claude zusammenarbeitete.

mehr
Die Regierung nahm an der Schweigeminute teil.
Politik  »  Coronavirus

Staatstrauer in Spanien: Gedenken an 27.000 Corona-Tote

Mit der längsten Staatstrauer seiner demokratischen Geschichte gedenkt Spanien 10 Tage lang der mehr als 27.000 Todesopfer der Pandemie in dem Corona-Hotspot. Die Ehrung begann am Mittwoch mit einer bewegenden Schweigeminute im ganzen Land. Von Barcelona bis Bilbao, von Madrid bis Murcia hielten die Menschen ab 12 Uhr zum Teil viel länger als vorgesehen still.

mehr
Irrfan Khan wurde mit   Rollen in Bollywood- und Hollywood-Filmen wie „Slumdog Millionär“ und „Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“ berühmt.
Badge Video
Chronik  »  Trauer

„Slumdog Millionär“-Star Irrfan Khan mit 53 gestorben

Er spielte Rollen in Bollywood- und Hollywood-Filmen wie „Slumdog Millionär“ und „Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“: Nun ist Irrfan Khan im Alter von 53 Jahren gestorben. Er starb an Komplikationen nach einer Infektion des Dickdarms, sagte ein Sprecher des Krankenhauses in Mumbai, wohin der Schauspieler gebracht worden war.

mehr
Norbert Blüm ist im Alter von 84 Jahren gestorben.
Badge Video
Politik  »  Trauer

Norbert Blüm ist tot

Der frühere deutsche Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist tot. Der CDU-Politiker sei im Alter von 84 Jahren gestorben, sagte sein Sohn am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Bonn.

mehr
Ewald Lassnig wurde für sein soziales und kulturelles Engagement mit dem Verdienstorden des Landes Tirol geehrt.
Badge Local
Chronik  »  Trauer

Partschins trauert um seinen Ehrenbürger

Ganz leise, jedoch nicht ohne Spuren zu hinterlassen, ist Ewald Lassnig nach längerer Krankheit am 25. März von uns gegangen. Er war einer jener immer seltener werdenden Charakterköpfe, welche ein Dorf nachhaltig prägen. Er war ein Teil von Partschins, ein Stück seines historischen Gedächtnisses.

mehr
mehr laden