Treffen

Arno Kompatscher und Terna-GF Stefano Donnarumma (r.) tauschten sich in Rom zu den zahlreichen Hochspannungsleitungs-Projekten von Terna in Südtirol aus.
Badge Local
Politik  »  Hochspannungsnetze

Kompatscher trifft sich mit Terna-Spitze in Rom

Landeshauptmann Arno Kompatscher ist heute vormittag (17. Juni) in Rom mit den Vertretern des staatlichen Betreibers der Hochspannungsnetze Terna zusammengetroffen. Im Gespräch mit der Terna-Delegation unter der Leitung von Geschäftsführer Stefano Donnarumma ging es um die zahlreichen Hochspannungsleitungs-Projekte von Terna in Südtirol, die in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden vorangetrieben werden.

mehr
G7-Gipfel in Cornwall neigt sich seinem Ende zu.
Politik  »  Treffen

G7 einigen sich auf Impfversprechen und harten China-KursMit einem umfangreich

Mit einem umfangreichen Impfversprechen an ärmere Länder und gemeinsamen Klimazielen haben die führenden westlichen Industriestaaten bei ihrem G7-Gipfel neue Einigkeit demonstriert. Zum Abschluss ihres 3-tägigen Treffens im südenglischen Cornwall verständigten sich die Staats- und Regierungschefs am Sonntag auch auf einen härteren Kurs gegenüber China. Experten kritisierten die Zusage von mindestens einer Milliarde Impfdosen bis Juni 202 2als zu vage und unzureichend.

mehr
Mit Spannung wird das Treffen des Rats der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag erwartet.
Politik  »  Europa

EZB berät am Donnerstag über zukünftige Geldpolitik

Steigende Inflation und wachsende Wirtschaft: Mit Spannung wird das Treffen des Rats der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag erwartet. Die große Frage lautet, wann sich das 25-köpfige Gremium dazu entscheidet, die massiven finanziellen Corona-Hilfsmaßnahmen der EZB zurückzufahren. Ein Drahtseilakt: zu früh, und der wirtschaftliche Aufschwung könnte unterbrochen werden, zu spät, und die Inflation könnte außer Kontrolle geraten, die Wirtschaft womöglich überhitzen.

mehr
Die Bedürfnisse von Kinder und Jugendlichen stehen im MIttelpunkt.
Badge Local
Chronik  »  Kinder und Jugendliche

Treffen der Jugenddienste: Bedürfnisse von jungen Menschen im Mittelpunkt

Das vor Kurzem stattgefundene Geschäftsführer-Treffen der Jugenddienste diente den 20 Jugenddiensten dazu, einen Blick auf die vergangenen sowie bevorstehenden Monate zu werfen. Im Mittelpunkt der Überlegungen der Geschäftsführer stand die Herausforderung trotz Sicherheitsrichtlinien den bestmöglichsten Rahmen zu schaffen, um junge Menschen zu unterstützen und zu begleiten sowie die abgeschlossenen Sommerprojekte mit über 6000 Teilnehmenden und die Gemeinderatswahlen.

mehr
Landeshauptmann Kompatscher mit dem deutschen Bundespräsidenten Steinmeier mit musikalischer Begleitung .
Badge Local
Politik  »  Frank Walther Steinmeier

Bundespräsident Steinmeier urlaubt in Südtirol – Gespräch mit Kompatscher

Anlässlich des mittlerweile schon traditionellen Sommerurlaubes von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Südtirol kam es vor einigen Tagen (22. Juli) zu einem persönlichen Treffen mit Landeshauptmann Arno Kompatscher. Die beiden nutzten die Gelegenheit, gemeinsame Überlegungen zur politischen Lage in Südtirol, Italien und Deutschland sowie zur aktuellen Entwicklung in Europa anzustellen.

mehr
Beim Treffen im Herzogspalast in Bozen besprachen Schul- und Gerichtsvertreter, Ordnungskräfte und Politiker die Lage an Südtirols Schulen.
Badge Local
Chronik  »  Regierungskommissariat

Für mehr Sicherheit an den Schulen

Am Montag sind im Regierungskommissariat Spitzenvertreter der Staatsanwaltschaften bei Landesgericht und Jugendgericht, die Landesräte für die italienische, deutsche und ladinische Schule samt Schulamtsleitern sowie Spitzenvertreter aller Polizeikräfte zu einer gemeinsamen Prüfung einiger Phänomene zusammengetroffen, die die Jugendlichen und insbesondere die Schüler betreffen.

mehr
In einem großen Hotel zwischen ausgedehnten Wäldern in Buchen bei Telfs soll 2015 die Bilderbergkonferenz stattfinden. - Foto: Google Maps
Badge Local
Chronik  »  Nordtirol

Bilderberg-Konferenz 2015 in Telfs

Die sogenannte Bilderberg-Konferenz dürfte im Juni 2015 in Tirol sattfinden. Laut „Tiroler Tageszeitung“ (Donnerstag-Ausgabe) sollen sich in einem Hotel nahe Buchen bei Telfs vier Tage lang Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und dem Finanzsektor versammeln, um über politische und wirtschaftliche Fragen zu beraten.

mehr
mehr laden