US-Präsidentschaftswahl 2020

Rund die Hälfte der US-Republikaner glauben, dass die Wahl manipuliert wurde und Trump zum eigentlichen Sieger gekürt werden sollte.
Politik  »  US-Wahl 2020

Hälfte der US-Republikaner glaubt noch an Trumps Wahlsieg

Rund die Hälfte der US-Republikaner hält einer Umfrage zufolge Donald Trump für den rechtmäßigen Gewinner der Präsidentschaftswahl und glaubt, dass ihm der Sieg von Joe Biden gestohlen wurde. Sie sind überzeugt, es habe weitverbreiteten Betrug gegeben, von dem der Demokrat Biden profitiert habe, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Reuters/Ipsos-Umfrage ergibt.

mehr
Biden bereitet alles für die Amtsübergabe vor.
Politik  »  US-Wahl 2020

Biden stellt Team fürs Weiße Haus vor

Gut 2 Monate vor seiner Amtseinführung hat der gewählte US-Präsident Joe Biden weitere Mitglieder seines Teams im Weißen Haus vorgestellt. Die bisherige Wahlkampfmanagerin des Demokraten, Jen O'Malley Dillon, soll stellvertretende Stabschefin werden, der Kongressabgeordnete Cedric Richmond soll die Position eines ranghohen Beraters einnehmen, wie Biden am Dienstag mitteilte. Die bisherige leitende Anwältin seines Wahlkampfteams, Dana Remus, soll demnach auch im Weißen Haus das Team der Juristen leiten.

mehr
In Georgia werden nun die Stimmen nochmal ganz von vorne ausgezählt.
Politik  »  US-Wahl 2020

Georgia zählt Stimmen der US-Präsidentenwahl neu aus

Der US-Bundesstaat Georgia wird alle bei der Präsidentenwahl abgegebenen Stimmen neu per Hand auszählen. Das gab der zuständige Staatssekretär Brad Raffensperger am Mittwoch bekannt. Das sei die richtige Entscheidung angesichts des knappen Abstands zwischen Präsident Donald Trump und Herausforderer Joe Biden, sagte er. Trumps Wahlkampfteam teilte mit, dass es die Neuauszählung beantragt habe.

mehr
EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat den USA unter einem künftigen Präsidenten Joe Biden einen umfassenden Neustart der Beziehungen angeboten.
Politik  »  US-Wahl 2020

Von der Leyen bietet den USA umfassende neue Partnerschaft

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat den USA unter einem künftigen Präsidenten Joe Biden einen umfassenden Neustart der Beziehungen angeboten. „Das sollte alles von Sicherheit bis Nachhaltigkeit abdecken, von Regeln für Technologie bis zum Handel, von einer Angleichung der globalen Wettbewerbsbedingungen bis zur Stärkung der globalen Institutionen“, sagte von der Leyen am Dienstag in einer Rede vor EU-Botschaftern.

mehr
Zum aktuellen Zeitpunkt sieht es eher so aus, als würde der Demokrat Joe Biden die Wahl gegen Amtsinhaber Donald Trump gewinnen.
Badge Video
Politik  »  US-Wahlen 2020

Auszählung schreitet voran – weiter gute Zeichen für Biden

In den US-Bundesstaaten ohne Ergebnis zur Präsidentschaftswahl ist am Mittwoch die Auszählung vorangeschritten, hunderttausende Stimmen standen aber noch aus. Die für die Wahl zuständigen Innenminister der Staaten hatten sich bis zum Mittag (Ortszeit) zum Stand der Dinge geäußert – es sah weiter eher so aus, als würde der Demokrat Joe Biden die Wahl gegen Amtsinhaber Donald Trump gewinnen.

mehr
Die bisherige Auszählung in Wisconsin zeigt ein so knappes Ergebnis, dass wenige Stimmen noch für eine Veränderung sorgen könnten.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Republikaner erwägen Neuauszählung in Wisconsin

Das Wahlkampfteam von US-Präsident Donald Trump will möglicherweise eine Neuauszählung der Stimmen im hart umkämpften US-Staat Wisconsin beantragen. Wahlkampfmanager Bill Stepien kritisierte in einer schriftlichen Erklärung am Mittwoch, in mehreren Bezirken in Wisconsin sei es zu „Unregelmäßigkeiten“ gekommen, „die ernsthafte Zweifel an der Gültigkeit der Ergebnisse wecken“.

mehr
Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden ist weiter siegessicher.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Demokrat Biden zeigt sich weiter siegessicher

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden ist weiter siegessicher. Das sagte seine Wahlkampfmanagerin Jen O'Malley Dillon am Mittwoch vor Journalisten. „Joe Biden ist auf dem Weg, diese Wahl zu gewinnen und er wird der nächste Präsident der Vereinigten Staaten sein“, sagte sie. Die ausstehenden Ergebnisse würden seinen Sieg wohl bis Mittwochnachmittag (Ortszeit) klar zeigen, sagte sie weiter.

mehr
Einige US-Bundesstaaten  zählen weiterhin Stimmen aus.
Badge Video
Politik  »  US-Wahlen 2020

Auf diese Staaten kommt es in den USA jetzt an

Nach dem Wahlkrimi aus der Nacht hängt die Entscheidung über den nächsten US-Präsidenten an wenigen umkämpften Bundesstaaten. In vielen der 50 Staaten gewinnt alle 4 Jahre dieselbe Partei. Aber manche sind hart umkämpft: Ein Sieg von Amtsinhaber Donald Trump oder Herausforderer Joe Biden scheint nun vor allem an 6 größeren Bundesstaaten zu hängen.

mehr
Trump reklamierte den Wahlsieg bereits für sich.
Badge Video
Politik  »  US-Wahlen 2020

US-Wahl könnte abseits der Urnen ein Nachspiel haben

Trotz des noch offenen Ausgangs in vielen US-Bundesstaaten hat sich Präsident Donald Trump frühzeitig zum Sieger der Wahl erklärt. Er sprach zugleich von Betrug an den Wählern und kündigte an, vor den Obersten Gerichtshof zu ziehen. Die Demokraten des Herausforderers Joe Biden sehen Befürchtungen bestätigt, dass Trump das Weiße Haus nicht kampflos aufgeben wird – unabhängig vom Ausgang der Wahl.

mehr
Der Demokrat Joe Biden will  Donald Trump im Weißen Haus ablösen.
Badge Video
Politik  »  US-Präsidentschaftswahl 2020

Trump gegen Biden: Brisante Präsidentenwahl in den USA

In den USA fällt am Dienstag die Entscheidung, ob das mächtigste Land der Welt weiterhin vom umstrittenen Rechtspopulisten Donald Trump (74) oder von dessen demokratischem Herausforderer Joe Biden (77) regiert wird. Der Wahltag begann um Punkt Mitternacht (Ortszeit) mit Abstimmungen in kleinen Orten im Staat New Hampshire. Das erste Ergebnis wird aus dem Dorf Dixville Notch erwartet, das schon seit 1960 stets zu Beginn der „Geisterstunde“ votiert.

mehr
Bloomberg unterstützt Biden im Wahlkampf.
Politik  »  US-Präsidentschaftswahl 2020

100 Millionen Dollar von Bloomberg für Biden

Der Multimilliardär Michael Bloomberg will einem Medienbericht zufolge den Wahlkampf von US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden in Florida mit mindestens 100 Millionen Dollar unterstützen. Das berichtete die „Washington Post“ am Sonntag unter Berufung auf Berater des New Yorker Ex-Bürgermeisters Bloomberg, der Biden im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten unterlegen war.

mehr
Donald  Trump oder Joe Biden? Wer wird wieder oder neuer US-Präsident?
Umfrage
Politik  »  Umfrage

Trump oder Biden? Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl?

Donald Trump erinnert dieser Tage gerne daran, wie er 2016 alle überraschte. Wie er als Außenseiter die US-Präsidentschaftswahl gegen die Demokratin Hillary Clinton gewann, allen Umfragen zum Trotz. Dieses Jahr, so die Botschaft des Republikaners, wird es wieder so laufen: Auch wenn Meinungsforscher seinen Herausforderer Joe Biden als Favoriten sehen, gibt sich Trump zehn Wochen vor der Wahl siegessicher.

mehr
Joe Biden (Archivbild).
Politik  »  US-Präsidentschaftswahl 2020

Unterstützung für Biden mehrheitlich wegen Ablehnung Trumps

Der designierte Präsidentschaftsbewerber der Demokraten, Joe Biden, zieht seinen Zuspruch einer neuen Wählerumfrage zufolge zum großen Teil aus der Unbeliebtheit des Amtsinhabers Donald Trump. 58 Prozent der Befragten, die nach eigenen Angaben am 3. November für Biden stimmen wollen, begründeten dies damit, dass sie gegen Trump seien, berichteten der TV-Sender NBC News und das „Wall Street Journal“ am Sonntag.

mehr
mehr laden