Umsatz

Gondolieri warten auf Kunden.
Wirtschaft  »  Coronavirus

Gondolieri in Venedig klagen über Stillstand

Trotz der Wiederöffnung der Grenzen in Europa leidet die Touristikbranche in Italien weiter. Von der Krise besonders betroffen sind die Gondolieri in Venedig. „Venedig ist ohne Touristen immer noch eine tote Stadt“, beklagte Andrea Baldi, Präsident des Gondolieri-Verbands. In Venedig waren vor dem Lockdown mehr als 400 Gondeln unterwegs.

mehr
mehr laden