Umweltsünde

Über 60 alte Autoreifen wurden am vergangenen Wochenende an der Passermündung  im Bachbett entsorgt. Einige liegen auf dem Kiesbett, andere im Wasser und einige dürften bereits weggeschwemmt worden sein.
Badge Local
Chronik  »  Umweltsünde

Schändlicher Umweltfrevel: 60 Autoreifen in Passermündung entsorgt

An der Mündung der Passer in die Etsch – an der Stelle, wo der Haarwaal einfließt – haben Unbekannte über 60 alte Autoreifen im Bachbett entsorgt. Andreas Riedl, Präsident des Fischereiverbandes Südtirol, hat als Bewirtschafter der „Passer-Fischer I Stodtboch“, die für diesen Passer-Abschnitt samt Haarwaal zuständig sind, am Sonntag die Müllentsorgung bei Gemeinde, Land und Umweltpolizei (NOE) gemeldet.

mehr
mehr laden