Unterstützung

Angesichts des Stellenwerts des Pferderennplatzes in Meran wolle das Land die Schließung mit seiner Unterstützung vermeiden.
Badge Local
Politik  »  Meraner Pferderennplatz

Landesrat Schuler: „Pferderennplatz Meran unterstützen“

Wegen der hohen Instandhaltungskosten für die Struktur droht der Tätigkeit des Meraner Pferderennplatzes das Aus: Die Führungsgesellschaft hat ankündigt, die Tätigkeiten am 5. Juli einzustellen zu müssen. Landwirtschaftslandesrat Arnold Schuler dagegen spricht sich für eine breite Unterstützung aus: „Denn der Pferderennplatz von Meran ist nicht nur für die Stadt Meran und für Südtirol, sondern auch international von großer Bedeutung.“

mehr
Ministerpräsident Giuseppe Conte hat in diesen Tagen alle Hände voll zu tun.
Politik  »  Epidemie

Coronavirus: Regierung will Wirtschaft unter die Arme greifen

Im Kampf gegen die Coronavirus-Krise strebt Italiens Regierung ein höheres Haushaltsdefizit für 2020 an. Die Regierung in Rom arbeite an einem wirtschaftsförderndes Maßnahmenpaket, um die Wirtschaft in dem von der Epidemie schwer betroffenen Italien zu unterstützen. Dazu brauche die Regierung den Segen des italienischen Parlaments und der EU-Kommission, sagte Premier Giuseppe Conte.

mehr
Wer seine Kinder einer Kindertagesstätte oder einer Tagesmutter anvertraut, bekommt finanzielle Unterstützung vom Staat.
Politik  »  Haushaltsgesetz

Rom spendabel: 1500 Euro Kita-Bonus für alle

Rom zeigt sich großzügig, was junge Familien anlangt. Über das neue Haushaltsgesetz gewährt der italienische Staat allen Familien einen Bonus für ihren Nachwuchs. Im Gespräch mit den „Dolomiten“ erklärt ASGB-Vorsitzender Tony Tschenett, wie unterschiedlich hoch dieser Bonus sein kann, was man dafür tun muss und auch andere Neuerungen.

mehr
mehr laden