Uruguay

Knapp 39.000 Infizierte in Brasilien gemeldet.
Chronik  »  Epidemie

Über 100.000 Corona-Infizierte in Lateinamerika

In Lateinamerika hat die Zahl der verzeichneten Coronavirus-Infektionen die Schwelle von 100.000 Fällen überschritten. Wie aus einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP hervorgeht, wurden bis Sonntag in den lateinamerikanischen Ländern insgesamt 100.952 Infektionsfälle registriert. Die Zahl der dort verzeichneten Todesfälle stieg auf 4.924. Die Zählung beruht auf Angaben der Behörden.

mehr
Drogen sollten nach Togo gehen.
Chronik  »  Drogen

Größter Drogenfund in der Geschichte Uruguays

In Uruguay haben die Behörden den größten Drogenfund in der Geschichte des Landes gemacht. Ein Sprecher der Marine sagte am Freitag, Einsatzkräfte hätten vier Container im Hafen der Hauptstadt Montevideo beschlagnahmt, die mit Kokainsäcken gefüllt waren. Allein die Drogenmenge des ersten untersuchten Containers entspricht mit mehr als 3,5 Tonnen einem neuen Landesrekord.

mehr
mehr laden