Verbraucherzentrale Südtirol

Der Energiebonus wurde bis Ende 2021 verlängert.
Badge Local
Chronik  »  Verbraucherzentrale Südtirol

Energiebonus bis Ende 2021 verlängert

Der Energiebonus wurde kürzlich von der Landesregierung ein 2. Mal bis Ende 2021 verlängert. Der Bonus in Form zusätzlich verbaubarer Wohnkubatur kann somit auch weiterhin für die energetische Sanierung von Gebäuden und besonders energieeffiziente Neubauten in Anspruch genommen werden. Dazu informiert die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS).

mehr
Die Verbraucherzentrale Südtirol  hat die Preise von  lokalen und nationalen Strom- und Gas-Anbietern verglichen  und zeigt, dass man viel Geld sparen kann.
Badge Local
Wirtschaft  »  Verbraucherzentrale Südtirol

Strom- und Gas: Große Kosteneinsparungen möglich

Covid-19 hat den Alltag teilweise lahmgelegt. Allerdings Strom- und Gasrechnungen trudeln weiterhin ins Haus, und das „Teleselling“ für Energieverträge hat sogar Hochkonjunktur. Gerade in Zeiten fehlender Einkünfte können die telefonisch versprochenen Einsparungen sehr verlockend sein – jedoch ist auch im Energiesektor leider nicht immer alles Gold, was glänzt. Die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) hat daher die aktuelle Lage am Energiemarkt genauer unter die Lupe genommen.

mehr
Die VZS informiert zu Streaming-Angeboten.
Badge Local
Panorama  »  Verbraucherzentrale Südtirol

Streaming-Angebote: Worauf Verbraucher jetzt achten sollten

Eines der wichtigsten Unterhaltungsmittel in Zeiten der Ausgangssperre sind Video-Streamingplattformen. Die Angebote vervielfachen sich ebenso wie die Nachfrage nach digitalen Inhalten. Dabei ist es nicht immer leicht, sich zwischen all den kostenlosen oder kostenpflichtigen Abonnementangeboten zurechtzufinden. Die Verbraucherzentrale Südtirol erklärt worauf Verbraucher jetzt achten sollten.

mehr
Bei entsorgten Lebensmitteln handelt es sich zum großen Teil um vermeidbare Lebensmittelabfälle.
Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

Wie viele Lebensmittel verschwenden Sie?

Seit 2014 wird in Italien jährlich am 5. Februar, dem Nationalen Tag zur Vermeidung der Lebensmittelverschwendung, auf das Ausmaß und die Auswirkungen der Lebensmittelverschwendung aufmerksam gemacht. Die Verbraucherzentrale Südtirol stellt aus diesem Anlass die ersten Ergebnisse der Aktion „Tagebuch der Lebensmittelabfälle“ sowie Initiativen zur Verringerung der Lebensmittelabfälle vor.

mehr
mehr laden