Verbraucherzentrale Südtirol

Die QUID-Angabe nennt die Menge einer Zutat in Gewichtsprozent.
Badge Local
Chronik  »  Lebensmittel

Wie viel Frucht ist im Joghurt? Das verrät die QUID-Angabe

Die QUID-Angabe (abgekürzt für Quantitative Ingredients Declaration aus dem Englischen) nennt die Menge einer Zutat in Gewichtsprozent. Diese muss immer dann angegeben werden, wenn eine Zutat in der Bezeichnung des Lebensmittels explizit genannt oder auf der Verpackung durch Worte oder Bilder hervorgehoben wird, also beispielsweise bei einem Erdbeerjoghurt oder einer Schokolade mit Haselnüssen.

mehr
Der telefonische Kanal ist laut der Verbraucherzentrale Südtirol selten der richtige für eine Entscheidung, die viele Zahlen und Details involviert.
Badge Local
Chronik  »  Verbraucherzentrale Südtirol

Tele-Marketing für Strom und Gas – „Gute Angebote verfallen nicht so schnell“

Südtirol scheint für Call-Center aus anderen Regionen, die Strom- oder Gasverträge an den Mann und die Frau bringen wollen, immer mehr zum Eldorado zu werden. Die Verbraucher sind von der Vielzahl der widersprüchlichen Informationen, die ihnen am Telefon serviert werden, zu Recht verwirrt. Bei Zweifeln oder auch Hilfe für den Rücktritt von einem voreilig abgeschlossenen Vertrag stehen die Berater der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) jederzeit zur Verfügung.

mehr
Um wenig Geld das gesamte Haus sanieren: Diese Möglichkeit bietet der sogenannte 110-Prozent-Bonus des italienischen Staates. Der Superbonus ist zwar eine nie da gewesene Chance – diese muss jedoch gründlich abgewogen und bewertet werden. shutterstock
Badge Local
Wirtschaft  »  Ratgeber

Superbonus 110 Prozent: Es ist nicht alles Gold, was glänzt!

Mittlerweile hat der Superbonus 110 Prozent, wie die anderen Steuerbegünstigungen für Renovierungen, auch hierzulande ziemlich verbreitet Fuß gefasst. Der Superbonus ist zwar eine nie da gewesene Chance – diese muss jedoch im Vorfeld gründlich abgewogen und bewertet werden. Bevor den Technikern oder Firmen ein Auftrag erteilt wird, sollte man einige Überlegungen anstellen, rät die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS).

mehr
Bei den Beratungen und Anfragen drehte sich nach wie vor vieles um Telekommunikation, um die Geldanlagen und die eigenen vier Wände – die Dauerbrenner unter den Verbraucherthemen.
Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

Verbraucherzentrale Südtirol zieht Bilanz – Mehr Beratungsfälle im Jahr 2020

Pünktlich zum Weltverbrauchertag, dem 15. März, der heuer dem Kampf gegen Plastik-Verschmutzung gewidmet ist, zieht die Verbraucherzentrale Südtirol Bilanz über ihre Tätigkeit im abgelaufenen Jahr. Im Ausnahmejahr verzeichnete sie insgesamt einen leichten Rückgang der Kontakte (das Verbrauchermobil und der V-Markt mussten viele Wochen lang pausieren), aber eine Zunahme der Beratungsfälle.

mehr
Eine Portion Obst oder Gemüse entspricht der Menge, die in eine Hand passt.
Badge Local
Chronik  »  Ernährung

Täglich 5 Portionen Gemüse und Obst: wie schafft man das?

2021 ist das Internationale Jahr für Obst und Gemüse, ausgerufen von den Vereinten Nationen. Um die Gesundheit zu erhalten und ernährungsbedingten Erkrankungen vorzubeugen, wird empfohlen, täglich 5 Portionen Gemüse und Obst zu essen („5 am Tag“). Wie Erhebungen zeigen, verzehrt jedoch nur ein kleiner Teil der Bevölkerung tatsächlich so viel Gemüse und Obst.

mehr
mehr laden