Verordnung

Lehrer brauchen ab 1. September den Green Pass – sonst droht die Suspendierung.
Badge Local
Politik  »  Neues Schuljahr

Neue Covid-Verordnung des Landeshauptmanns: Green-Pass-Pflicht für Lehrer fix

Am Freitagabend hat Landeshauptmann Arno Kompatscher die neueste Corona-Verordnung unterschrieben. Sie trägt die Nummer 29 und tritt am 1. September in Kraft. Darin ist festgelegt, wie Südtirols Schulen in das neue Jahr starten: mit Maske, Abstand und im Fall der Lehrer mit Green Pass. In Südtirols Bildungswesen gelten im Wesentlichen dieselben Regeln, wie sie auch der Staat vorsieht. Fürs Feiern werden die Regeln minimal gelockert: Festbesucher dürfen ab 1. September auch im Stehen essen und trinken.

mehr
Mit der Vereinfachungsverordnung soll die Bürokratie in Italien entstaubt werden.
Badge Local
Wirtschaft  »  Neuerung

Bürokratie: Das soll einfacher werden

Die überbordende Bürokratie, komplizierte Gesetze und teils sinnlose Auflagen sind eines der größten Probleme für die Wirtschaft in Italien und auch in Südtirol. Die italienische Regierung will nun mit einer umfangreichen Dringlichkeitsverordnung gegensteuern. Das sind die Maßnahmen im Detail. + Von Alexander Brenner-Knoll

mehr
Heute darf der Einzelhandel öffnen.
Badge Video Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

Heute öffnen die Geschäfte

Unternehmern, Mitarbeitern und Kunden fällt ein Stein vom Herzen: Am heutigen Montag, 22. März, darf der Einzelhandel in Südtirol wieder öffnen. Und auch für die Mittelschüler und ihre Lehrer ist es ein guter Tag: Sie kehren heute in die Schulen zurück.

mehr
Friseure und Schönheitspfleger können ab 30. November wieder öffnen.
Badge Local
Politik  »  Coronavirus

Neue Verordnung und Aufruf zu Zusammenhalt

Mit einem Aufruf zu Zusammenhalt und Vorsicht aus Solidarität gegenüber jenen, die ihre Tätigkeiten noch nicht wieder aufnehmen können, verband Landeshauptmann Arno Kompatscher seinen Bericht über die Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 72, die er am Freitagabend unterzeichnet hat. Wie in den vergangenen Tagen angekündigt, werden mit dieser Verordnung die Handelstätigkeiten und der Präsenzunterricht auch in den Mittelschulen wieder aufgenommen.

mehr
Nur wer sich testen lässt, darf weiter arbeiten.
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Neue Verordnung: Mitarbeiter zum Test oder Betrieb zu

Die Landesregierung macht die Schulen dicht, nimmt aber auch die Betriebe in die Pflicht. Diese dürfen die Produktion aufrecht erhalten. Allerdings unter Auflagen: Unter anderem jene, dass sich die Mitarbeiter am Massentest, der am 20. November startet, beteiligen. Weigert sich das Unternehmen, geht es zu. Weigert sich der Arbeiter, wird er vom Dienst suspendiert.

mehr
In der Gastronomie dürfen Gäste ab 18 Uhr Speisen und Getränke nur am Tisch konsumieren. Dabei müssen sie an ihren Plätzen bleiben und bedient werden.
Badge Local
Politik  »  Coronavirus

Neue Vorgaben ab Montag in Kraft: Verordnung unterzeichnet

Wie angekündigt, hat Landeshauptmann Arno Kompatscher angesichts der hohen Zahl an Infizierten mit dem Coronavirus am heutigen Freitag die Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 45 unterzeichnet. Diese Verordnung gilt ab Montag, 19. Oktober und bis Montag, 30. November für ganz Südtirol. In den Orten Sexten und Welsberg-Taisten gelten seit gestern bis Ende Oktober zusätzlich strengere Vorgaben.

mehr
mehr laden