Vulkanausbruch

Vulkanasche gibt es mehr als genug rund um den Berg Taal.
Chronik  »  Kreativität

Philippinos produzieren aus Vulkanasche Ziegelsteine

Nach einem Vulkanausbruch auf den Philippinen zeigen sich die Menschen dort erfinderisch: Die Asche des vor knapp einer Woche ausgebrochenen Vulkans Taal wird nun mit Sand, Zement und Plastikmüll vermischt und zu Ziegelsteinen für Bauprojekte verarbeitet. „In Zeiten wie diesen zeigt sich unsere Kreativität“, sagte der Bürgermeister der Stadt Binan, Arman Dimaguila.

mehr
Menschen fliehen vor drohendem Ausbruch des Vulkans Taal.
Chronik  »  Vulkanausbruch

Flucht vor Vulkan auf den Philippinen - 2 Tote

Ein gefährlicher Vulkan auf den Philippinen treibt weiter die Bewohner der dicht besiedelten Gegend in die Flucht. 2 Menschen starben. Für den Vulkan Taal südlich von Manila galt auch am Mittwoch noch die Gefahrenstufe 4 von 5 - wie schon seit Sonntag. Noch immer könnte innerhalb von Stunden oder Tagen ein gefährlicher, explosiver Ausbruch kommen.

mehr
Auch Hubschrauber halfen bei der Bergung der Todesopfer.
Badge Video
Chronik  »  Riskanter Einsatz

6 Leichen nach Vulkanausbruch in Neuseeland geborgen

4 Tage nach dem Vulkanausbruch auf der neuseeländischen Insel White Island haben Einsatzkräfte dort 6 Leichen geborgen. Die sterblichen Überreste seien an Bord eines neuseeländischen Marineschiffes gebracht worden, teilte Vize-Polizeichef John Tims am Freitag mit. Der Einsatz des Bergungsteams aus 8 Elitesoldaten fand unter äußerst riskanten Bedingungen statt.

mehr
mehr laden