Walt Disney

Disney beschäftigt zehntausende Menschen in Handel und Themenparks.
Wirtschaft  »  Corona-Impfung

Auch Disney führt Impfpflicht für Mitarbeiter in USA ein

In den USA verpflichtet Walt Disney seine Mitarbeiter zur Impfung. In einer Mitteilung gibt der Unterhaltungskonzern bekannt, dass Mitarbeiter, die noch nicht geimpft sind 60 Tage Zeit hätten, um ihre Impfungen zu vervollständigen. Disney folgt damit den Ankündigungen großer Technologieunternehmen wie Google, Uber und Facebook, die Anfang der Woche ihren Mitarbeitern ähnliche Anweisungen erteilten.

mehr
Aucvh Mickys Erben leiden unter Corona.
Wirtschaft  »  Medien

Disney macht Corona-bedingt weiter Verlust

Die Corona-Krise hat Walt Disney ein weiteres Quartal mit roten Zahlen eingebrockt. In den 3 Monaten bis Ende September betrug der Verlust unterm Strich 710 Millionen Dollar (603,43 Mio. Euro), wie der US-Unterhaltungsriese am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Im Vorjahr hatte es noch 777 Millionen Dollar Gewinn gegeben.

mehr
Der Streaming-Service Disney+ wächst, bringt aber noch keinen Gewinn.
Wirtschaft  »  USA

Disney erleidet 4,7 Milliarden Dollar Verlust in Coronakrise

Die Corona-Pandemie hat den US-Unterhaltungsriesen Walt Disney tief in die roten Zahlen gebracht. In den 3 Monaten bis Ende Juni fiel unterm Strich ein Verlust von 4,7 Milliarden Dollar (4,0 Mrd. Euro) an, wie der Konzern am Dienstag nach US-Börsenschluss im kalifornischen Burbank mitteilte. Vor einem Jahr hatte es noch einen Nettogewinn von 1,8 Milliarden Dollar gegeben.

mehr
mehr laden