Warnung

Die Variante B.1.1.7 beunruhigt die Experten.
Chronik  »  Coronavirus

Europäische Wissenschaftler warnen vor SARS-CoV-2-Variante

Die neue SARS-CoV-2-Variante B.1.1.7 beunruhigt europäische Wissenschafter massiv - auch, weil in Großbritannien die Infektionsrate unter SARS-CoV-2-Kontaktpersonen plötzlich um die Hälfte gestiegen ist. „Ich hoffe wirklich, dass wir das dieses Mal als frühes Läuten der Alarmglocken sehen“, erklärte Virologin Emma Hodcroft (Universität Basel) gegenüber der US-Wissenschaftszeitschrift „Science“.

mehr
Auch neben dieser Kapelle auf der Villanderer Alm stürzten einige Bäume um.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Wetterchaos

Landeswarnzentrum: Leichte Entspannung, aber Vorsicht

Dank der vorübergehenden Wetterberuhigung hat sich laut Mitteilung des Landeswarnzentrums in der Agentur für Bevölkerungsschutz auch die Situation an den verschiedenen Krisenherden im Land ein bisschen beruhigt. Allerdings ist man vorsichtig wegen der für die kommende Nacht vorausgesagte 3. Welle an heftigen Niederschlägen in 5 Tagen.

mehr
Genuss mit Risiko: Das Oberste Gesundheitsinstitut Italiens warnt vor den Auswirkungen von E-Zigaretten.
Badge Local
Politik  »  Gesundheit

Jetzt warnt auch Rom vor E-Zigaretten

Nach Dutzenden Toten durch E-Zigaretten in den USA reagiert man auch in Italien auf die mögliche Gefahr: Das Oberste Gesundheitsinstitut schlägt Alarm und fordert sowohl das Gesundheitsministerium als auch die regionalen Assessorate zu Kontrollen auf, wie das Tagblatt „Dolomiten“ am Dienstag berichtet.

mehr
Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn
Panorama  »  Politik

Asselborn warnt vor Bedrohung Europas durch IS-Miliz

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat vor einer Bedrohung auch Europas durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gewarnt. „Der Islamische Staat wird sich nicht nur auf (den) Irak oder Teile von Syrien beschränken. Das kann ganz schnell überschwappen nach Europa“, sagte der Politiker am Samstag rbb-Inforadio.

mehr
mehr laden