Washington

Die Sicherheitsbehörden warnen vor Ausschreitungen bewaffneter Trump-Unterstützer in der Hauptstadt Washington und allen 50 US-Staaten.
Politik  »  US-Präsident

USA wappnen sich gegen Ausschreitungen bei Bidens Amtseinführung

In den USA wächst die Sorge vor landesweiten Ausschreitungen bei der Amtseinführung von Präsidenten Joe Biden. Die Bundesbehörden nahmen in Florida einen Mann wegen Aufrufs zur Gewalt gegen Demonstranten fest. Der scheidende Vizepräsident Mike Pence telefonierte vor dem Hintergrund der Spannungen um die Regierungsübergabe mit seiner Nachfolgerin Kamala Harris. Biden setzte in der Corona-Pandemie ein Zeichen und verlieh seinem obersten wissenschaftlichen Berater Kabinettsrang.

mehr
mehr laden