Weltwirtschaftsforum

Trump droht mit weiteren Zöllen.
Wirtschaft  »  Weltwirtschaftsforum

Trump droht EU nach Einigung mit China

Die USA nehmen nach der Teileinigung im Handelsstreit mit China nun verstärkt Europa ins Visier. Beim Weltwirtschaftsforum im Schweizer Skiort Davos drohte US-Präsident Donald Trump der Europäischen Union mit höheren Zöllen auf Autos - konkret 25 Prozent. Davon wäre Deutschland mit führenden Anbietern wie Daimler, BMW und Volkswagen besonders stark betroffen.

mehr
Trump steht nicht auf der offiziellen US-Delegiertenliste.
Wirtschaft  »  Davos

Trump will am Weltwirtschaftsforum teilnehmen

US-Präsident Donald Trump will Medienberichten zufolge am diesjährigen Treffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos teilnehmen. Obwohl sein Name nicht auf der offiziellen US-Delegiertenliste stehe, werde mit seiner Teilnahme gerechnet, berichtete der US-Sender CNN am Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf einen ungenannten Regierungsbeamten.

mehr
mehr laden