uni.bz

Erstmals schafft es die unibz in diesem Jahr auch in das renommierte QS World University Ranking, das 5000 Universitäten weltweit analysiert, aber nur 1000 davon anführt. In dieser Rangliste stieg Bozen im ersten Anlauf in der Gesamtbewertung gleich in der Gruppe „601 bis 650“ ein.
Badge Local
Kultur  »  uni.bz

CENSIS-Ranking: Uni Bozen wieder auf Platz 1

Zum vierten Mal in Folge rangiert die Freie Universität Bozen im zu Wochenbeginn veröffentlichen nationalen Uni-Ranking des Instituts CENSIS auf Platz 1 der nicht-staatlichen Universitäten mit bis zu 5000 Studierenden. Doch auch in anderen jüngst veröffentlichten Rankings hat die unibz vor allem aufgrund ihres hohen Internationalisierungsgrads gut abgeschnitten.

mehr
Den Fokus will das Forschungsteam auf Pilze und Bakterien legen, die mit dem Borkenkäfer-Befall in Zusammenhang stehen.
Badge Local
Chronik  »  uni.bz

Dem Borkenkäfer auf der Spur

Der Fichtenborkenkäfer Ips typographus, umgangssprachlich auch Buchdrucker genannt, ist der wichtigste Forstschädling in Europa. Um die Aggressivität und das Schadpotential des Buchdruckers besser zu verstehen und so zu einer genaueren Vorhersage von Befall beitragen, werden in einem Interreg-Projekt der Freien Universität Bozen, der Universität Padua und der Universität für Bodenkultur Wien nun mit dem Schädling assoziierte Bakterien und Pilze untersucht.

mehr
mehr laden