Logo Stol White » Videos

Dienstag, 03. September 2019

Pilzesammeln ohne Strafen

Immer wieder werden die erlaubten Höchstgrenzen bei der Pilzejagd von Sammlern um riesige Mengen überschritten, was hohe Strafen zur Folge haben kann. Die Einschränkungen gibt es nämlich nicht ohne Grund. Florian Blaas, Direktor des Amtes für Forstverwaltung in Bozen, klärt auf, an welche Pilzesammelgesetze der Region, Provinz oder Gemeinde man sich während seines Sammelaufenthalts halten muss, damit man dabei weder Natur noch Grundeigentümer schadet.