Logo Stol White » Videos

Montag, 27. April 2020

Plexiglas montiert: So soll in Bozen in Zukunft Kaffee getrunken werden

Florian Puff, Betreiber der Bar "Cafè Maschin" in der Bozner Laurinstraße, hat in seinem Lokal Plexiglaswände angebracht, um die Gefahr einer Ansteckung bei einer Wiedereröffnung möglichst gering zu halten – auch wenn das noch einige Wochen dauern könnte und die Anzahl der zugelassenen Gäste reduziert sein wird. Der Blick in die Zukunft ist deshalb mit Sorgen verbunden: „Von den erwarteten 300 Euro Tageseinkommen müssen wir rund 100 für Einkäufe und weitere 175 für die Miete wegrechnen. Damit bleiben mir wohl nur rund 25 Euro, um meine Angestellten und diverse Nebenkosten zu bezahlen.“