Logo Stol White » Videos

Freitag, 05. Juni 2020

Blutige Auseinandersetzung am helllichten Tag am Waltherplatz

Unglaubliche Szenen haben sich am Donnerstag zwischen 17 und 17.20 Uhr mitten in Bozen und beobachtet von jeder Menge Menschen abgespielt. Ihren Ausgang nahm die blutige Auseinandersetzung, die von Blogger SharKo Oo gefilmt wurde, im Bahnhofspark. Ersten Informationen zufolge soll der später verletzte nordafrikanische Mann die Handgreiflichkeiten begonnen haben, wurde jedoch zurückgeschlagen und flüchtete. Die Verfolgungsjagd endete am Waltherplatz, wo der Nordafrikaner eingeholt und nun seinerseits angegriffen wurde. Wie es scheint, wurde der Nordafrikaner dabei auch mit einer aufgeschlagenen Glasflasche attackiert. Schlussendlich brach er mitten auf der Straße am Oberschenkel stark blutend zusammen und blieb dort liegen. Die anderen Streitbeteiligten flüchteten. Wie Blogger SharKo Oo gegenüber STOL erklärt, entbrannte die zweite Auseinandersetzung unmittelbar neben 2 Mädchen: "Ich wäre sofort eingeschritten, um sie zu beschützen, wenn es notwendig gewesen wäre." Die Staatspolizeihat die Ermittlungen aufgenommen, der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Streits ist noch unklar. (stol/ih)

stol