Logo Stol White » Videos

Donnerstag, 04. Juni 2020

Deutscher Sexualstraftäter im Fall Maddie unter Mordverdacht

Im Fall des vor 13 Jahren in Portugal verschwundenen britischen Mädchens Madeleine "Maddie" McCann steht ein 43-jähriger Deutscher unter Mordverdacht. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt laut Bundeskriminalamt gegen den Mann, der mehrfach wegen Sexualstraftaten auch an Kindern vorbestraft sei. Er verbüße derzeit in anderer Sache eine längere Haftstrafe, teilte das BKA mit. Nach BKA-Angaben hatte der Verdächtige zwischen 1995 und 2007 regelmäßig an der Algarve gelebt.