Logo Stol White » Videos

Samstag, 24. April 2021

Diese Filme könnten absahnen

Mit gleich 10 Nominierungen geht Mank ins Oscar-Rennen am Sonntag in Los Angeles. Regisseur David Fincher widmet sich in seinem Film der wahren Geschichte des Hollywood-Drehbuchautors Herman J. Mankiewicz, gespielt von Gary Oldman, und dessen Streitigkeiten mit Regisseur Orson Welles über das Drehbuch für Citizen Kane, ein Film aus dem Jahr 1941. 5 Nominierungen hat der Musikfilm Ma Rainey’s Black Bottom bekommen, der Film erzählt von der afroamerikanischen Musikerin Gertrude „Ma“ Rainey, die in den späten 1920er Jahren ihre Erfolge feiert und mit ihren Bandkollegen in Chicago eine Platte aufnehmen will. Dies war zugleich der letzte Film mit Chadwick Boseman (1976 – 2020), der im Film die Rolle des Trompeters Levee Green spielt und posthum als bester Hauptdarsteller nominiert ist. Der Thriller The Trial of the Chicago 7 erzählt von den Chicago Seven, gegen die 1969 ein Prozess wegen Verschwörung und Aufhetzung angestrengt wurde. Der Streifen wurde in 6 Kategorien nominiert, u.a. ist Komödiant Sacha Baron Cohen in einer ernsten Rolle als bester Nebendarsteller nominiert. Das Drama Hillbilly Elegy von Ron Howard basiert auf dem autobiografischen Roman/Sachbuch Hillbilly Elegy: A Memoir of a Family and Culture in Crisis von J. D. Vance und erzählt die Geschichte einer ursprünglich aus Kentucky stammenden Familie über 3 Generationen. Glen Close ist als beste Nebendarstellerin nominiert, mit 8 Nominierungen hält die 74-Jährige den Rekord für die meisten Oscar-Nominierungen ohne Sieg. Detail am Rande: Weil 2020 wegen der Corona-Pandemie die allermeisten Kinos geschlossen waren, haben es vor allem Filme der Streamingdienste in die Endauswahl geschafft.

stol