Logo Stol White » Videos

Freitag, 07. Mai 2021

Dr. Patrick Franzoni am Lesertelefon: „2 Minuten für den CoronaPass am Handy“

25.000 Südtiroler haben sich bis Freitagfrüh schon ihren „CoronaPass“ digital heruntergeladen. Nach wie vor sind aber noch viele Fragen offen. Das hat sich beim „Dolomiten“-Lesertelefon deutlich gezeigt. Vor allem die Frage wie man sich den Pass besorgen kann, beschäftigt viele im Land. Vor allem die älteren Semester haben dabei nämlich so ihre Probleme. „Holen Sie sich Hilfe bei Verwandten oder Bekannten dann haben Sie den Pass in 2 Minuten auf dem Mobiltelefon“, rät Dr. Patrick Franzoni. „Für das Betreten von Gasthaus oder Kino gilt aber auch das Zertifikat, das belegt, dass man bereits vollen Impfschutz hat.“ Aber auch in anderen Bereichen hat das System noch die eine oder andere Kinderkrankheit. „Wir werden in jedem Fall nachbessern“, verspricht der stellvertretende Leiter der Covid-Einheit und Koordinator von „Südtirol testet“.

stol