Logo Stol White » Videos

Freitag, 26. Juni 2020

Eklat im Parlament: Vittorio Sgarbi fliegt aus der Aula

"Vergogna, vergogna“ (Schande, Schande) hallte es am Donnerstag durch die Abgeordnetenkammer in Rom, als Vittorio Sgarbi aus dem Plenarsaal geworfen wurde. Der Kunstkritiker, u.a. Präsident des MART in Rovereto, hatte zuvor seine ehemaligen Parteifreundinnen von Forza Italia, Vize-Parlamentspräsidentin Mara Carafagna und die Abgeordnete Giusi Bertolozzi, wüst beleidigt. Weil Sgarbi nicht die Aula verlassen wollte, wurde der 68-Jährige von den Ordnern rausgetragen.