Logo Stol White » Videos

Mittwoch, 24. November 2021

Ernst August von Hannover: Gericht bestätigt 10 Monate bedingt

Das Oberlandesgericht Linz hat am Mittwoch in der Berufungsverhandlung gegen Prinz Ernst August von Hannover das Urteil des Erstgerichtes bestätigt. Der Welfenprinz hatte nach einem Ausraster im Almtal im Landesgericht Wels zehn Monate bedingte Haft ausgefasst. Die verhängten Weisungen hob das OLG allerdings auf. Der Prinz erschien nicht persönlich, weil er ein "weiteres Medienspektakel" vermeiden wolle, ließ er das Gericht schriftlich wissen.

stol