Logo Stol White » Videos

Dienstag, 09. Februar 2021

Verdächtige Stelle: Suchaktion in der Etsch

Auch am Dienstag ging die Suchaktion an Etsch zwischen Pfatten und Auer weiter. Die Berufsfeuerwehr Bozen hat bei einer Kontrollfahrt gegen Mittag mit dem Kataraftboot über das Echolot einen Umriss auf etwa 2 Metern Wasserttiefe gesichtet. Daraufhin wurden mehrere Taucher der Freiwilligen Feuerwehren auf der Höhe der Raststätte "Laimburg" dazualarmiert und diese haben an einem Seil gesichert bei zwei Tauchgängen versucht diese Stelle genauer zu untersuchen. Eine Leiche konnte jedoch nicht gefunden werden.

stol