Logo Stol White » Videos

Dienstag, 29. August 2017

Fifa-Pokal geht auf Reisen

Der ehemalige deutschen Nationalspieler Pierre Littbarski darf den Anfang machen und reiste dafür nach Zürich ins Fifa World Cup Museum, wo normalerweise das Original des Pokals steht. "Der Original-Pokal geht jetzt nach Russland, wo er dann 2018 dem Turniergewinner übergeben wird." Doch vorher macht der Pokal eine lange Reise rund um den Globus. In etwa 50 Nationen soll er zur Schau gestellt werden. Ziel und Endstation ist dann Moskau, wo am 15. Juli 2018 das Finale der kommende Fifa-Weltmeisterschaft stattfinden wird.

stol