Logo Stol White » Videos

Dienstag, 06. Oktober 2020

Flughafen Rom: 2 seltene Wanderfalken gerettet

Der Finanzwache Rom ist am Flughafen Fiumicino ein bedeutender Schlag gegen den Handel mit geschützten Tierarten gelungen. Ein Italiener wollte 2 seltene Wanderfalken nach Italien bringen, die Erkennungsringe an den Falken waren gefälscht. Auf dem Schwarzmarkt werden Wanderfalken zu mehr als 100.000 Euro gehandelt. Der Mann wurde angezeigt, die Greifvögel wurden in einem Vogelschutzzentrum untergebracht.

stol