Logo Stol White » Videos

Donnerstag, 17. Juni 2021

Gries: Rundgang am Friedhof als trauriges Mahnmal für Impfungen

Der Friedhof der alten Pfarrkirche in Bozen Gries bietet einen interessanten Blick zurück auf das Leben und Sterben vor über 100 Jahren. Besonders tragisch und höchst aktuell ist die Geschichte der Familie Peer. Anfang des Jahres 1909 sind 6 ihrer Kinder im Alter zwischen 3 und 8 Jahren innerhalb von 11 Tagen an Diphterie gestorben. Eine Krankheit, die dank der Impfung hierzulande mittlerweile fast verschwunden ist. Der Bozner Gästeführer Oswald Stimpfl erzählt die Geschichte(n) des Friedhofs.

stol