Logo Stol White » Videos

Dienstag, 22. September 2020

Leifers: Die Volkspartei muss Federn lassen

Vizebürgermeister Giovanni Seppi wollte Bürgermeister werden. Diesen Traum musste er gestern begraben. 15,4 Prozent der Wähler entschieden sich für ihn. Eindeutig zu wenig. Auch das SVP-Stimmenergebnis für den Gemeinderat ist alles andere als erfreulich. Ein Sitz ging verloren. „Wir sind enttäuscht“, sagt Seppi.