Logo Stol White » Videos

Donnerstag, 18. April 2019

Madeira trauert nach Busunglück

Das Auswärtige Amt hat einen Krisenstab eingerichtet. Die Hintergründe des Unglücks mit 29 Toten sind bislang unklar.