Logo Stol White » Videos

Dienstag, 15. Juni 2021

MeBo: Feuerwehr schneidet schwerverletzten Fahrer aus Autowrack

Auf der Südspur der Schnellstraße MeBo auf der Höhe der Baustelle bei Gargazon ist es am späten Montagabend kurz vor 23 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der schwer verletzte Autolenker musste von den Feuerwehren mit Bergescheren aus dem Wrack befreit werden. Sanitäter brachten ihn in das Krankenhaus von Bozen. Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst und kümmerten sich auch um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Lana, das Weiße Kreuz und das Rote Kreuz. Die Ermittlungen zum Unfallhergang übernahmen die Behörden.

stol