Logo Stol White » Videos

Samstag, 07. November 2020

Meraner Metalband greift im neuen Song Tabuthema auf

Mittlerweile ist schon knapp ein Jahr seit der letzten Single-Veröffentlichung der Meraner Metalband „Dead like Juliet“ vergangen. Während es 2019 bei „Rebellion“ noch politisch und gesellschaftskritisch zuging, sprechen die 6 Musiker mit dem neuen Stück „Save Me“ eine ganz andere – und nicht minder wichtige – Thematiken an: Depression und Suizid. „Viele von uns führen einen Kampf mit sich selbst; einen Kampf, der für die meisten Mitmenschen oft gar nicht sichtbar ist. Einen Kampf der häufig verloren wird. Und gerade in diesem speziellen Jahr 2020 ist dieses Thema aktueller denn je. Wir müssen endlich aufhören es zu tabuisieren. Die Gesellschaft muss darüber sprechen und den Betroffenen Hoffnung geben. Sie müssen wissen, dass sie nicht alleine sind“, so das Statement der Band über die Message von „Save Me“. Die Hotline der Telefonseelsorge der Caritas ist rund um die Uhr unter der Nummer 0471 052 052 erreichbar.

stol