Logo Stol White » Videos

Freitag, 10. April 2020

Stillstand in Italien: Spektakuläre Wale-Beobachtung in Messina

Die Feuerwehr hat in der Straße von Messina gestern zwei Wale gesichtet. Die Tiere ziehen unbeschwert durch die süditalienische Meerenge zwischen Sizilien und Kalabrien. Im Video ist zu sehen, wie das Pärchen vor den Kameras der Feuerwehr schwimmt. Der Verkehr von Schiffen und Fähren zwischen Sizilien und Kalabrien ist indes aufgrund des Coronavirus stark eingeschränkt. Ab heute gelten außerdem die neuen Bestimmungen des Präsidenten der Region Sizilien Nello Musumeci. Demnach darf bis zum 13. April niemand mehr die Meerenge passieren. Ausgenommen sind Ordnungskräfte und medizinisches Personal sowie Menschen, die wegen Arbeit, Notwendigkeit oder Gesundheit von einem Ufer zum anderen fahren müssen. Die Wale freut es.