Logo Stol White » Videos

Dienstag, 09. Januar 2018

Mure touchiert Vinschger Bahn

Am Dienstag ging kurz nach 6 Uhr morgens eine Mure auf die Vinschger-Bahn-Linie ab. Dabei streifte die Mure die zu diesem Zeitpunkt vorbeifahrende Garnitur der Vinschger Bahn. Die Vorderachse des Zuges sprang aus den Schienen, die Garnitur blieb jedoch auf dem Geleiskörper. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden, der Schrecken für die 25 Passagiere war aber groß. Die leicht beschädigte Garnitur wurde zum Bahnhof von Mals geschleppt, dort wird sie einer genauen Kontrolle unterzogen. Für die Zugreisenden wurde in der Zwischenzeit ein Busersatzdienst eingerichtet, da die Zuglinie zwischen Latsch und Schlanders unterbrochen war.