Logo Stol White » Videos

Dienstag, 20. Juli 2021

Muslime in Milland: Morgengebet zum Opferfest

Mit einem Morgengebet haben am Dienstag muslimische Gläubige in Milland das Opferfest begangen. Das höchste islamischen Fest erinnert an das große Opfer und die göttliche Probe des Propheten Ibrahim, als er bereit war, Gott seinen Sohn zu opfern. Wegen der Pandemie nahmen nicht einige Hunderte, sondern nur an die 60 Gläubige am Gebet am Platz vor der Millander Pfarrkirche teil. Imam Abdesiam Temassi rief die Gläubigen dazu auf, in Liebe zum Nächsten zu leben. Er appellierte auch an die Gläubigen, sich impfen zu lassen. Damit solle man nicht nur sich selbst schützen, sondern auch die Krankheit nicht an seinen Nächsten weitergeben. Nach dem Gebet war keine Feier erlaubt, sondern die gläubigen Muslimen machten sich wieder einzeln auf dem Heimweg.

stol