Logo Stol White » Videos

Montag, 20. Juli 2020

ÖBB strafen seit Montag Verstöße gegen Maskenpflicht

Die ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) strafen seit Montag Verstöße gegen die Tragepflicht von Mund-Nasen-Schutzmasken in öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei uneinsichtigen Reisenden wird eine Strafgebühr von 40 Euro eingehoben. Die Zugbegleiter können auch einen Fahrtausschluss aussprechen.