Logo Stol White » Videos

Dienstag, 20. Oktober 2020

Pärchen klaut Defibrillatoren aus U-Bahn-Stationen in Rom

Insgesamt 8 Defibrillatoren hat ein Pärchen aus Kampanien seit August aus den U-Bahn-Stationen gestohlen. Defibrillatoren gehören zur Notfallausstattung öffentlicher Infrastrukturen, die Geräte werden bei einem Herzstillstand zur Wiederbelebung eingesetzt. Deswegen sind Defibrillatoren auch nicht vor Diebstahl geschützt, denn die Geräte sollen im Notfall schnell und einfach entnommen werden. Die Diebe haben die Defibrillatoren im Wert von etwa 2000 Euro pro Stück anschließend weiterverkauft.