Logo Stol White » Videos

Freitag, 27. Juli 2018

Pierobon begeistert Publikum

Weltbekannte Melodien aus Bernsteins „Westside Story“, Musik von George Gershwin und eine klassische Hommage an Led Zeppelin erklangen gestern Abend im Semiruralipark. Das Haydn-Orchester unter der Leitung von Marco Pierobon eröffnete mit einem furiosen Konzert im vollen Park das Festival Bozen. Im zweiten Teil des Abends entpuppte sich Pierobon als echter Showman, bei der Van-Halen-Nummer „Jump“ spurtete der Startrompeter wie ein Derwisch über die Bühne. Die fast 2000 Zuschauer, die zuerst schon die sanften und beschwingten Klänge des Haydn-Orchesters im grünen Halbrund des Semirurali-Parks teils auf Picknickdecken und Klappstühlen genossen hatten, hielt nichts mehr auf ihren Plätzen.