Logo Stol White » Videos

Montag, 21. Dezember 2020

Regierung: Impfpläne trotz Mutation nicht beeinträchtigt

Die in Südengland aufgetretene Mutation des Coronavirus hat nach Ansicht der Regierung derzeit keinen Einfluss auf die vorgesehenen Impfungen haben. "Bisher gibt es keine Hinweise, dass unsere Impfpläne durcheinandergebracht werden", betonte Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) am Montag im Rahmen eines Pressegesprächs. Dennoch sei die Mutation "ernst zu nehmen", die Gefahr sei weiterhin "real und präsent".

stol