Logo Stol White » Videos

Mittwoch, 09. September 2020

Wanderer mit Hund von Steinbock angegriffen

Dieses Video sorgt in den sozialen Netzwerken gerade für Aufregung: Zu sehen ist ein Wanderer mit seinem angeleinten Hund. Sie kommen dem Steinbock gefährlich nahe. Der Steinbock geht in Abwehrhaltung und verpasst dem Hund eine ordentliche Kopfnuss. Den Wanderern wird nun vorgeworfen, sich nicht angemessen verhalten und das Tier provoziert zu haben. Ob es tatsächlich nicht möglich war, dem Wildtier auszuweichen, weiß wahrscheinlich nur der Betroffene selbst. Der Hund kam zum Glück mit dem Schrecken davon. Das Video wurde mit großer Wahrscheinlichkeit in den Dolomiten aufgenommen, wo genau, ist allerdings unklar.