Logo Stol White » Videos

Mittwoch, 09. Mai 2018

Stolz auf die Feuerwehr

Die Freiwilligen Feuerwehren gewährleisten im ganzen Land flächendeckend den Personen- und Sachschutz bei Bränden und anderen Notfällen. Flächendeckend heißt, dass in allen bewohnten Gebieten unseres Landes innerhalb von höchstens 5 bis 10 Minuten nach Alarmierung ein Ersteinsatz durch die Feuerwehr erfolgt. Die freiwilligen Feuerwehrleute üben den gesamten ehrenamtlich aus, das heißt in ihrer Freizeit, im Urlaub oder in Freistellung vom Arbeitsplatz. Am Mittwoch wurde der Bericht über das Tätigkeitsjahr 2017 der Freiwilligen Feuerwehren, der Bezirksverbände und des Landesverbandes im Rahmen einer Pressekonferenz in der Landesfeuerwehrschule in Vilpian vorgestellt. STOL hat mit dem Jungfeuerwehrmann Christian Rauch aus Eppan und mit dem Landesfeuerwehrpräsidenten Wolfram Gapp gesprochen.