Logo Stol White » Videos

Dienstag, 02. Juli 2019

Sulden: Yaks gehen baden

Die Hitze in Südtirol macht auch den Yaks von Extrembergsteiger Reinhold Messner zu schaffen. Auf den Madritscher Weideflächen in Sulden verbringen sie traditionell den Sommer und kühlen sich bei diesen Temperaturen gerne in kleinen Tümpeln ab. Eigentlich ist die Rinderart im deutlich kühleren Himalaya heimisch. Reinhold Messner hat 1985 die ersten Yaks nach Südtirol geholt und begleitet seitdem jedes Jahr persönlich den Auftrieb auf die Weideflächen.