Logo Stol White » Videos

Freitag, 12. Juli 2019

„Tolles Gefühl im All zu sein“

Einen aktuellen Einblick in die Tätigkeit der ESA, ihre Zusammenarbeit mit dem GEOPARC Bletterbach sowie über die Analogien in den Sedimenten Mars-Bletterbach, darüber spricht der deutsche Astronaut Thomas Reiter in einem Vortrag am morgigen Samstag in Aldein. Thomas Reiter ist der Europäer mit dem insgesamt längsten Aufenthalt im Weltraum. Im Interview mit STOL gibt er nun spannende Einblicke in sein Leben, seine Gefühlswelt und seine Forschung in der, wie er sagt, beeindruckenden Schwerelosigkeit des Alls.