Logo Stol White » Videos

Dienstag, 22. Oktober 2019

"Wir sind sehr erleichtert"

Im Juli hatte die Ärzte-Gewerkschaft Anaao mit Unterstützung von 5 Ärzten die Annullierung der Arbeitsverträge zweier Jungärzte am Bozner Krankenhaus verlangt. Am Dienstag dann der Paukenschlag am Arbeitsgericht in Bozen: die Gewerkschaft musste eine Niederlage einstecken. Das Gericht verfügte, dass die Einstellung der beiden Jungärzte rechtens war, sie können nun umgehend wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren und ihre Facharzt-Ausbildung fortsetzen. Christian Ladurner, einer der beiden betroffenen Jungärzte, hat kurz nach der Entscheidung mit STOL gesprochen.