Logo Stol White » Videos

Freitag, 16. Oktober 2020

YouTube löscht QAnon-Inhalte

Der Konzern folgt damit Facebook und Twitter, die ebenfalls gegen die Verschwörungstheorien vorgehen.