Startseite » Chronik im Überblick » Chronik

Artikel vom Donnerstag, 21. Dezember 2017

(K)Ein ehrlicher Finder in Innsbruck

Ein Tourist hatte am Mittwoch seine Geldtasche in einem Innsbrucker Einkaufszentrum verloren. Wenig später erhielt er sie wieder - allerdings ohne den 4-stelligen Inhalt.

Foto: shutterstock

Der 37-jährige Mann aus Katar hatte die Geldtasche zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr verloren.

Wie die Landespolizeidirektion Tirol erklärt, hätte sich zu diesem Zeitpunkt ein Bargeldbetrag in mittlerer 4-stelliger Höhe befunden.

Die Geldtasche wurde in der Folge von einer bislang unbekannten Person an der Kasse eines Geschäftes in diesem Einkaufszentrum wieder abgegeben und dem Opfer wieder ausgehändigt.

Der Bargeldbetrag befand sich jedoch nicht mehr in der Geldtasche. 

stol

Matthias Gross, Sarnthein

Das Geld muss nicht der Finder herausgenommen haben...... Vielleicht wollte er doch ehrlich sein.

21.12.2017 10:10 Uhr

Melden

1 Kommentar

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos