Panorama

Unfall auf der Skipiste.
Badge Local
Panorama  »  Werbung

Unfall auf Skipiste

Ein Einheimischer befuhr eine Skipiste in der Örtlichkeit Plan de Gralba, als plötzlich von hinten ein Jugendlicher mit überhöhter Geschwindigkeit herannahte, auf den Skifahrer auffuhr und dieser dann aufgrund der Schwere des Aufpralls von der Piste in eine Böschung hinuntergestoßen worden ist. Nachdem man keine einvernehmliche Lösung herbeiführen konnte, wurde Schadenersatzklage vor dem Landesgericht in Bozen eingebracht.

mehr
Mit der Bekehrung des Paulus hat sich auch der Maler Pieter Bruegel der Ältere mit diesem bekannten Gemälde befasst.
Badge Local
Panorama  »  Lostag

„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“

Lostage sind Tage, die speziell für das Bauernleben von Bedeutung waren und teilweise auch noch sind. Es sind bestimmte Tage im Bauernjahr, die nach altem Volksglauben für das Wetter der kommenden Wochen und damit für die Verrichtung verschiedener landwirtschaftliche Arbeiten bedeutsam waren. So auch der zu Ende gehende heutige Samstag, auch Pauli Bekehrung benannt.

mehr
Das Tallinn Chamber Orchestra wurde 1993 von Tõnu Kaljuste aus Absolventen des Konservatoriums Tallinn gegründet und entwickelte sich seither zum führenden estnischen Kammerorchester.
Badge Local
Panorama  »  Werbung

Tallinn Chamber Orchestra & Carolin Widmann

Von Mendelssohn bis Arvo Pärt - Am 30. Jänner ist die Violinistin Carolin Widmann gemeinsam mit dem Tallinn Chamber Orchestra in Bruneck zu Gast. Auf dem Konzertprogramm stehen neben dem Violinkonzert in d-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy und der Symphonischen Serenade in B-Dur von Erich Korngold auch Werke von Arvo Pärt, dem wohl bekanntesten estnischen Komponisten.

mehr
Neben Fachtagungen, Startup-Pitches und geführten Besichtigungen stehen kostenlose Beratungen auf dem Programm.
Badge Local
Panorama  »  Werbung

Klimahouse 2020: Die Zukunft des Bauens

Der Energieverbrauch von Gebäuden ist weltweit für knapp 40% des CO2-Ausstoßes verantwortlich. Südtirol hat mit Klimahouse eine nationale Leitveranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit im Bauwesen vorzuweisen und damit eine Vorreiterrolle bei der Verbreitung der Technologien und Innovationen zur Erreichung der angestrebten Klimaschutzziele inne. Die 15. Auflage der Fachmesse findet von morgen Mittwoch, 22. bis Samstag, 25. Januar statt.

mehr
Dieses Haus wurde sorgfältig und zeitgemäß umgebaut.
Badge Local
Panorama  »  Sonderheft

Spezial „Klimahaus“

Wie werden Licht und Energie am besten dosiert? Oder wie kann moderne Hausautomation beim Energie-Sparen helfen? Darauf und auf viele weitere Fragen finden Sie Antworten im aktuellen „Dolomiten“-Spezial „Klimahaus“, das wieder Neues und Wissenswertes rund um das Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren präsentiert.

mehr
Natürlich individuell macht glücklich – nach diesem Leitsatz agiert Brennerhaus.
Badge Local
Panorama  »  Werbung

So baut man heute

Ihre Familie wächst und die Wohnung wird langsam zu eng? Sie genießen die Rente, wollen Ihren Hobbies nachgehen und wünschen sich ein Haus mit eigenem Garten? Brennerhaus macht es möglich: unkompliziert, nachhaltig und ganz nach Ihren Wünschen.

mehr
Klimahouse inspiriert 36.000 Besucher aus ganz Italien auf der Suche nach den neuesten Trends aus dem Bausektor.
Badge Local
Panorama  »  Werbung

Klimahouse 2020: Gut bauen. Gut leben.

Wahrscheinlich sind sie dem einen oder anderen bereits aufgefallen: die Innenstadt von Bozen ist mit überlebensgroßen, gelben „Vorhängen“ verziert, die auf eine neue Initiative der Messe Bozen hinweisen. Klimahouse, die internationale Fachmesse für energieeffizientes Bauen und Sanieren, wird nämlich 15 Jahre alt. Deshalb dehnt sich die diesjährige Auflage von Mittwoch, 22. bis Samstag, 25. Januar auf die ganze Stadt aus.

mehr
Euphorisch werden die Athleten, ganz gleich welcher Nation, vom Publikum auf der Tribüne im Zielraum empfangen.
Badge Video
Badge Local
Panorama  »  Werbung

Mehr als nur Rodelsport

Athleten und Fans freuen sich bereits auf die Renntage in Deutschnofen. Es ist wohl das attraktivste Rennen im Weltcup-Zirkus für die weltbesten Naturbahnrodler. Die Rodelbahn „Pföslriep“ ist attraktiv, sie ist Synonym für Spannung, pure Energie und Können. Die Siegerehrungen und ein tolles Rahmenprogramm begleiten die Rennen. Miteinander feiern, sich miteinander freuen – beim Klassiker der Naturbahnrodler in Deutschnofen - das ist das Motto.

mehr
mehr laden