Bozen Leifers

SAD-Ingemar Gatterer bei der Pressekonfernez am Montag.
Badge Video
Badge Local
Wirtschaft  »  SAD

„Unglaubliche Verschwendung von Steuergeldern“

Kürzlich hat das Land die städtischen Busdienste zugunsten der öffentlichen SASA für weitere 10 Jahre verlängert. SAD-Chef Ingemar Gatterer spricht auf einer Pressekonferenz am Montag von einer „unglaublichen Verschwendung von Steuergeldern“ und hat, wie berichtet, gegen die Inhouse-Lösung zwischen Land und SASA beim Verwaltungsgericht Rekurs eingelegt. Gegenüber STOL erklärt er, warum.

mehr
Das Projekt in der Ersten Hilfe von Bozen funktioniert.
Badge Local
Chronik  »  Gesundheit

Rasche Hilfe, Notaufnahme entlastet

Genugtuung mit dem Pilotprojekt „Hausarzt in der Bozner Notaufnahme“: Rund 700 Patienten wurden zwischen dem 18. Dezember 2019 und dem 17. Jänner vom dort integrierten Hausarzt versorgt – Wartezeit zwischen Eingang in die Notaufnahme und Entlassung eine Stunde und 10 Minuten. Das berichten die „Dolomiten“ am Montag.

mehr
Klimahouse inspiriert 36.000 Besucher aus ganz Italien auf der Suche nach den neuesten Trends aus dem Bausektor.
Badge Local
Panorama  »  Werbung

Klimahouse 2020: Gut bauen. Gut leben.

Wahrscheinlich sind sie dem einen oder anderen bereits aufgefallen: die Innenstadt von Bozen ist mit überlebensgroßen, gelben „Vorhängen“ verziert, die auf eine neue Initiative der Messe Bozen hinweisen. Klimahouse, die internationale Fachmesse für energieeffizientes Bauen und Sanieren, wird nämlich 15 Jahre alt. Deshalb dehnt sich die diesjährige Auflage von Mittwoch, 22. bis Samstag, 25. Januar auf die ganze Stadt aus.

mehr
Die Sonne bleibt weiterhin tonangebend in Südtirol.
Badge Local
Chronik  »  Wetter

Die Sonne dominiert weiter

Nach den leichten Niederschlägen vom Samstag in einen Landesteilen war der Sonntag in ganz Südtirol wieder sonnig. Und so wird es laut Landesmeteorologe Dieter Peterlin auch noch in den nächsten Tagen bleiben.

mehr
Landeshauptmann Arno Kompatscher, Präsidialsekretär Helmuth Renzler und die Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen, Irene  Girkinger, bei der Eröffnung der Sprachinstallation PARLANDO im Südtiroler Landtag
Badge Video
Badge Local
Kultur  »  Musik

Besondere Harmonie der Stimmen im Landtag

Am Samstagabend öffnete der Südtiroler Landtag seine Türen für ein besonderes Ereignis: SPRECHGESANG PARLANDO, die Klanginstallation der britischen Künstlerin Emma Smith, die zusammen mit Psychologen, Phonetikern, Neurowissenschaftlern, Psycholinguisten sechs universelle Laute identifizierte, zu denen sich Menschen unabhängig von ihrer Sprache und Kultur hingezogen fühlen. Aus diesen Lauten, die zwischenmenschliche Beziehungen entstehen lassen, erarbeitete Smith eine Partitur, die Gespräche von Menschen unterschiedlicher Sprachgruppen in Musik verwandelt.

mehr
Euphorisch werden die Athleten, ganz gleich welcher Nation, vom Publikum auf der Tribüne im Zielraum empfangen.
Badge Video
Badge Local
Panorama  »  Werbung

Mehr als nur Rodelsport

Athleten und Fans freuen sich bereits auf die Renntage in Deutschnofen. Es ist wohl das attraktivste Rennen im Weltcup-Zirkus für die weltbesten Naturbahnrodler. Die Rodelbahn „Pföslriep“ ist attraktiv, sie ist Synonym für Spannung, pure Energie und Können. Die Siegerehrungen und ein tolles Rahmenprogramm begleiten die Rennen. Miteinander feiern, sich miteinander freuen – beim Klassiker der Naturbahnrodler in Deutschnofen - das ist das Motto.

mehr
Europa-Parlamentarier Herbert Dorfmann, Obmann des Südtiroler Bauernbundes Leo Tiefenthaler, Landwirtschaftslandesrat Arnold Schuler, Landesbäuerin Antonia Egger und IDM-Generaldirektor Erwin Hinteregger.
Badge Local
Chronik  »  Südtiroler Landwirtschaft

Südtiroler Apfel auf der Grünen Woche in Berlin

Seit Freitagmorgen schaut die Agrarwelt wieder gespannt nach Berlin: Die Internationale Grüne Woche Berlin hat zum 85. Mal ihre Tore geöffnet. Auch Südtirols Landwirtschaft mit ihren Qualitätsprodukten ist mit dabei, wenn sich das Who is who der europäischen Agrarpolitik und –wirtschaft ein Stelldichein auf der weltweit größten Verbraucherschau zu Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau gibt.

mehr
mehr laden